Zum Kurs anmelden
Singen in der Toskana
08.06.2019 - 15.06.2019


Katja Ohde

Leidenschaftlicher Gesang, subtiler Humor und gesunde Lebenseinstellung sind einige Merkmale der gebürtigen Berlinerin Katja Ohde.
Ihr turbulenter Lebenslauf entlang von Kinderjahren im Prenzlauer Berg der alles verändernden 80er Jahre, zwei Studienabschlüssen in Mathematik, Physik und BWL, einem mehrjährigen Aufenthalt in Washington D.C. und ihrer Arbeit als Pädagogin an Brennpunkt-Förderschulen ist stets von der Musik verschiedenster Stilrichtungen begleitet und geprägt.

Mit ihrem Vater, einem Musiklehrer und stimmgewaltigen Mitglied der legendären Gesangsgruppe „Oktoberclub“, singt sie seit frühester Kindheit begeistert Folksongs wie Chansons und beginnt mit 14 Jahren eine vierjährige klassische Gesangsausbildung.
Sie wird für den Landesjugend-Popchor ausgewählt, tourt durch den Norden und Osten der Republik und taucht in die Berliner Musikszene ein, um ihre Vorstellung von Soul, Pop & HipHop zu realisieren.

Während der Vorbereitungen für ihr Staatsexamen lernt sie den Gitarristen und Songwriter Michael „Kosho“ Koschorreck kennen und bringt ihre vielfältige Stimme jetzt im gemeinsamen Duo „Bar Kody“ einem grösseren Publikum zu Gehör.
Ob vor einer Zuhörerschaft im Konzert oder mit einer Arbeitsgruppe Gleichgesinnter während eines Workshops - immer geht es der sympathischen Musikerin darum, wie in einem anregenden Gespräch eine gute Zeit zu haben, die sie gerne mit allen teilt.

Singen in der Toskana

Was wäre, wenn ich meinem Hobby an einem magischen Ort wie der Toskana leidenschaftlich nachgehe? Was wäre, wenn ich andere musikbegeisterte Menschen kennenlerne, mit ihnen zusammen musiziere bei italienischem Wein oder Wasser und einem Gänge-Menue italienischer Raffinesse?... Das darfst Du Dir selbst überlegen! Ich schaffe Dir in diesem Ambiente einen Raum für einen entspannten, offenen und wertschätzenden Umgang mit Dir selbst und Deiner Stimme.
Die Stimme ist nicht nur Bestandteil unseres Selbst, sie ist auch Spiegel unserer körperlichen und seelischen Befindlichkeit.
Aus diesem Grund biete ich ein allumfassendes Konzept gezielter Übungen für Körper, Seele und Stimme, welches auf unser Wohlbefinden sowie die Stärkung, den Ausbau und den Einsatz unserer Stimme abzielt.
Wir werden überraschende Wege kennenlernen, neue Facetten unserer Stimme zu entdecken und auszubauen. An Songs unterschiedlicher Genres werden wir uns ausprobieren.
Für die Bühnenpräsenz und das Wohlbefinden vor Publikum werden wir gemeinsam gezielte Übungen kennenlernen und uns über unsere Erfahrungen und Tipps austauschen. Als Höhepunkt werden wir ganz individuell für unseren Lieblingssong unsere Atemtechnik, unsere gestärkte vielseitige Stimme und Bühnenpräsenz einsetzen. 

  • Musik, Erholung & Genuss unter der Sonne der Toskana
  • Körper-Geist-Stimme (Atemtechnik, Körpergefühl, gesundes Training der Stimme sowie Erarbeitung eigener stimmlicher Facetten)
  • der Weg zur eigenen Interpretation - Atmung, Phrasierung, Modulation und auf Wunsch:
  • der Weg zum eigenen Song - Inspiration, Text, Melodie
  • Präsentation, Lampenfieber, Zugang auf Publikum
  • Arrangieren im Duo: Workshop special geplant zusammen mit Kosho (guit & voc)
  • Einheiten mit Einzelunterricht auf Wunsch

Geplantes Special: YOGA FÜR ALLE!
Gemeinsam finden wir zu uns selbst, entspannen, trainieren und dehnen für eine gesunde Körper-Geist-Seele-Balance.
Für alle Teilnehmer/innen und ihre Partner/innen.
Für alle, die ihre Stimme und sich selbst neu kennenlernen wollen.
Für alle, die Spaß am gemeinsamen Lernen und Entdecken haben.
Für alle, die ihren Alltag zu Hause lassen und in der Schönheit des sonnigen toskanischen Frühlings musizieren, lachen und entspannen wollen.

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden